You need to upgrade your Flash Player
 
Download Flash Player
 

aktuell

pre-art

competition

projekte

gönnerschaften

medien

musik

 
 
First pre-art competition
Zum ersten Mal schrieb pre-art einen Wettbewerb für junge Komponisten und Komponistinnen bis 30 in sämtlichen Ländern aus, wo pre-art die letzten fünf Jahre gearbeitet hatte. Dazu gehören: Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Georgien, Makedonien und Serbien-Montenegro (inkl. Kosovo). Das Ziel besteht darin, junge Nachwuchstalente aus Südosteuropa aufzufinden, um sie in einem internationalen Rahmen zu fördern. Gefordert war eine Komposition für folgende Quartettbesetzung: Flöte (mit Nebeninstrumenten), Oboe (dito), Akkordeon und Klavier. Die Jury bestand aus den Instrumentalisten, da die Kompositionen vor ihrer Beurteilung jeweils ganz durchgespielt wurden, und stand unter dem Juryvorsitz von Roland Moser. Der Wettbewerb wurde ermöglicht dank grosszügiger Unterstützung durch die Fondation Nestlé pour l‘Art. Das Resultat des Wettbewerbs:

1. Preis (1500 Euro): Aram Hovhannisyan (Armenien)
für seine Komposition „IRAE“

2. Preis (750 Euro): Djuro Zivkovic (Serbien)
für seine Komposition „Eclat de larmes“

3. Preis (500 Euro): Seda Babayan (Armenien)
für ihre Komposition „miniature“

Ehrungen (100 Euro) erhielten Ivana Kis (Kroatien) für „it is just...“,
Artur Akshelyan (Armenien) für „music for quartet“ und
Ayaz Gambarli (Aserbaidschan) für „alone“

Besonders erfreut hat uns die Tatsache, dass viele Kompositionen aus fast allen Ländern eingetroffen und dass vor allem die Werke auf Platz 1 und 2 von ausserordentlicher Qualität sind.

Die pre-art competition wird mit der freundlichen Unterstützung von Fondation Nestlé pour l'Art durchgeführt.
 
pre-art competition for young composers 10th competition 20169th competition 20158th competition 20147th competition 20136th competition 20115th competition 20094th competition 20083rd competition 20072nd competition 20061st competition 2005

 





Djuro Zivkovic

"...pre-art je jedan od vaznijih momenata na pocetku moje karijere. Pored nagrade koju sam dobio, imao sam i prilike da upoznam ansambl koji je posvecen modernoj muzici, koji je izvodi do perfekcije. Od mog prvog susreta, clanovi pre-art-a su postali moji dragi prijatelji i saradnici..."

„pre-art ist einer der wichtigsten Momente zu Beginn meiner Laufbahn. Neben der Auszeichnung, die ich erhielt, hatte ich die Gelegenheit, ein Ensemble kennenzulernen, welches sich der modernen Musik verschrieben hat und diese bis zur Perfektion ausführt. Schon von der ersten Begegnung an wurden die Mitglieder von pre-art mir werte Freunde und Mitarbeiter.“